Impact Investment als neue Chance für Investor·innen und Startups

Am 15. Februar luden UNICORN Startup & Innovation Hub Graz und Social Business Hub Styria zu einer Abendveranstaltung zum Thema Impact Investment. Impact Investment ist eine Form der Geldanlage, die nicht nur finanzielle Rendite, sondern auch ökologische oder gesellschaftliche Wirkung anstrebt. Damit werden zukunftsfähige Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen finanziert.


Die Veranstaltung wurde von UNICORN Startup & Innovation Hub Graz und Social Business Hub Styria organisiert und bot eine Plattform für Diskussion und Vernetzung zwischen Investor·innen und Social & Green Entrepreneurs, die sich für Impact Investment interessieren. Nach der Begrüßung durch Bernhard Weber (Geschäftsführer UNICORN Startup & Innovation Hub Graz) und Rüdiger Wetzl-Piewald (Vorstandsmitglied Social Business Hub Styria) erläuterte Kirsten Tangemann (Vorstandsmitglied Social Business Hub Styria) das Thema Social & Green Entrepreneurship. Danach teilten die Expertinnen Lena Gansterer (Investment Managerin, Sinnova Holding), Walburga Fröhlich (Geschäftsführerin capito) und Kathrin Zenker (Impact Investorin, ZEN 11 Holding) ihre Erfahrungen und Einschätzungen in einer Podiumsdiskussion. Im Anschluss an die Diskussion fand eine rege Q&A-Session mit dem rund 30 köpfigen Publikum statt, in der brennende Fragen gestellt wurden und über weitere relevante Aspekte zu dem Thema diskutiert wurde.

Der anschließende freie Teil des Events wurde für aktives Netzwerken genutzt.


Im Vorfeld der Veranstaltung fand zudem eine exklusive Gruppensession zum Social Entrepreneurship Venture Capital Fund statt, einem neuen Venture Capital Fonds für Social & Green Enterprises, der von der Sinnova Holding aufgelegt wird. Social Entrepreneurs, deren Unternehmen investmenttauglich sind, hatten hier die Chance, sich nähere Informationen zu holen. Bei der Abendveranstaltung stellte Lena Gansterer den neu aufgelegten Fonds nochmals den geladenen Gästen vor, der in Social & Green Entrepreneurship in Österreich investiert.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die die Veranstaltung mit ihrem fachlichen Knowhow bereichert haben, sowie bei Bernhard Weber und dem Team des UNICORN Startup & Innovation Hub Graz für die angenehme Zusammenarbeit! Wir freuen uns auf weitere Events zum Thema Impact Investments!

Ähnliche Beiträge

04.10.2022

Erfolgreicher Abschluss des RESONATE Projekts

Fondazione Giacomo Brodolini S.r.l. SB war Gastgeber des abschließenden internationalen Projekttreffens im LUISS Hub Mailand. Während des eintägigen Treffens analysierten die Teilnehmer:innen die verschiedenen Phasen…

Mehr lesen